COLEGIUL NAŢIONAL “DECEBAL” DEVA

~ Forum intern destinat discuţiilor despre activităţile şcolare din această instituţie ~
Acum este Vin Aug 23, 2019 5:07 am

Ora este UTC + 3




Scrie un subiect nou Răspunde la subiect  [ 1 mesaj ] 
Autor Mesaj
 Subiectul mesajului: Ohne sie hört der Mensch auf, Mensch zu sein
MesajScris: Joi Dec 16, 2010 12:19 pm 
Neconectat
Avatar utilizator

Membru din: Lun Feb 16, 2009 8:33 pm
Mesaje: 923
Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Stiftung Niedersachsen mit Sitz in Hannover möchte Jugendliche aus allen
europäischen Ländern zusammen bringen und mit ihnen aktuelle Themen und
Fragen zum Thema „Europa“ diskutieren.
Seit 2003 laden wir daher jährlich 20 Schülerinnen und Schüler aus ganz
Europa ein, um am Europa-Kolleg der Stiftung Niedersachsen und der Herzog
August Bibliothek in Wolfenbüttel teilzunehmen. Zwei Wochen der Sommerferien
verbringen die Jugendlichen miteinander und arbeiten in Gruppen, hören und
halten Vorträge und unternehmen Tagesreisen innerhalb von Niedersachsen zum
jeweiligen Jahresthema.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Reise- und Aufenthaltskosten werden
vollständig von der Stiftung Niedersachsen übernommen.

Vom 22. Juli bis zum 6. August 2011 werden wir wieder zwanzig Schülerinnen
und Schüler einladen.

Das Thema des Kollegs 2011 lautet:

»Ohne sie hört der Mensch auf, Mensch zu sein«.
Bildung und Bildungstraditionen in Europa



Bewerbungen für 2011 werden bis zum 1. Februar 2011 angenommen.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Schülerinnen und Schüler auf das Programm
aufmerksam zu machen. Postalisch haben wir Ihnen die Informations- und
Bewerbungsbroschüre vor einigen Tagen zugesandt. Sie hängt hier auch als
PDF-Dokument an und wird auf der Homepage in den nächsten Tagen zur
Verfügung stehen.

Die Teilnahme an dem Kolleg eröffnet auch die Mitgliedschaft in der Gruppe
der Alumni des Kollegs, die über Facebook vernetzt sind und die wir zu
Alumni-Treffen einladen. So entsteht ein europäisches Netzwerk junger
Menschen, das wir als sehr wichtig einschätzen.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, geeignete und interessierte Jugendliche
für dieses Programm zu begeistern!

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen zu Weihnachten und für das
kommenden Jahr.

Gesa Schönermark


--
Dr. Gesa Schönermark
Referentin
Musik, Literatur, Wissenschaft, Bildung

Stiftung Niedersachsen
Künstlerhaus
Sophienstraße 2
30159 Hannover

Telefon: +49 (0) 511 – 9 90 54 – 17
Fax: +49 (0) 511 – 9 90 54 – 99

http://www.stnds.de

_________________
Toate cele bune,

prof.dr. Marin Florin Ilieș


Sus
 Profil  
 
Afişează mesajele de la anteriorul:  Sortează după  
Scrie un subiect nou Răspunde la subiect  [ 1 mesaj ] 

Ora este UTC + 3


Cine este conectat

Utilizatorii ce navighează pe acest forum: Niciun utilizator înregistrat şi 35 vizitatori


Nu puteţi scrie subiecte noi în acest forum
Nu puteţi răspunde subiectelor din acest forum
Nu puteţi modifica mesajele dumneavoastră în acest forum
Nu puteţi şterge mesajele dumneavoastră în acest forum
Nu puteţi publica ataşamente în acest forum

Căutare după:
Mergi la:  
cron